Leipzig Fernsehen berichtet über Campus-Baustelle

Im wöchentlichen Format "Baubeobachter der Woche" widmete sich Leipzig Fernsehen am 22. März 2017 dem Baugeschehen am Campus Graphisches Viertel der Rahn Education und sprach mit Thomas Ostermann vom Investor und Bauherrn Cells Group Berlin sowie mit Nadja Faris-Bibawi vom beauftragten Architekturbüro.

Grundsteinlegung für Campuserweiterung Graphisches Viertel Leipzig

Am 16. März 2017 fand die feierliche Grundsteinlegung für den Erweiterungsbau des Campus statt. Neben neuen Schulräumen für die Freie Oberschule Leipzig und das Musikalisch-Sportliche Gymnasium und einer Mensa entsteht auf dem östlich der Leipziger Innenstadt gelegenen Areal eine neue Dreifelder-Sporthalle mit Pausenhof und Sportplatz auf dem Dach. Bis zum Schuljahresbeginn 2018/19 soll alles bezugsfertig sein.

Feierliche Namensgebung der Freien Grundschule Christian Felix Weiße in Altenburg

Am 29. November feierte die Freie Grundschule der Rahn Education in Altenburg ihre neue Namensgebung und firmiert seitdem unter "Freie Grundschule Christian Felix Weiße". Weiße war einer der bedeutendsten Köpfe der deutschen Aufklärung von europaweiter Ausstrahlung. Die Verszeilen "Morgen, morgen, nur nicht heute. Sprechen immer träge Leute ..." aus seinem Kindergedicht "Der Aufschub" kennt jeder, zumeist jedoch ohne etwas über den Verfasser zu wissen. Dass Christian Felix Weiße seine Kindheit und Jugend in Altenburg verbrachte, weiß heute auch kaum jemand mehr. Daher freut es die Rahn Education umso mehr, dass durch die neue Namensgebung der Freien Grundschule dieser "verlorene Sohn" Altenburgs wieder in das Gedächtnis der Region zurückkehren wird. Anlässlich der feierlichen Namensgebung wurde auch eine Stele zum Gedächtnis an den Namensgeber vor dem Schulgebäude enthüllt.

Umstellung der Telefonnummern

Die Standorte der Rahn Education werden auf einheitliche Telefon- und Faxnummern umgestellt und sind dann alle unter der zentralen Einwahl +49 341 3939-xxxx mit vierstelligen Durchwahlen erreichbar.
Am 16. November werden die Hauptverwaltung sowie alle weiteren Einrichtungen am Standort Leipzig umgestellt.
weiterlesen

Europäische Stiftung der Rahn Dittrich Group lädt zum festlichen Gänsebratenessen

Am 18. November begrüßten die Europäische Stiftung der Rahn Dittrich Group für Bildung und Kultur und das Polnische Institut Berlin Filiale Leipzig rund 100 Gäste bei ihrem traditionellen Gänsebratenessen. Diesjährige Location war das Ring-Café mit seinem wunderschönen Panoramablick auf die Innenstadt. Der Abend stand unter dem Motto "Freunden danken - Freunde gewinnen - Freunde ins Gespräch bringen" und wurde durch ein interkulturelles Programm zum deutsch-polnischen Verhältnis umrahmt.

Salon am Donnerstag mit Roland Seiffarth, Chefdirigent a. D. der Musikalischen Komödie Leipzig

Der Salon im November zog erneut so viele Besucher an, dass der Saal der Europäischen Stiftung der Rahn Dittrich Group für Bildung und Kultur bis auf den letzten Platz gefüllt war. Zu Gast war der langjährige Chefdirigent der Leipziger Musikalischen Komödie Roland Seiffarth in Begleitung von drei fantastischen Sängern, die mit einigen der bekanntesten und schönsten Arien der Operette den Salon stimmgewaltig und ausdrucksstark bereicherten und dafür viel Applaus erhielten.

Schüler aus Leipzig und Kiew reisen für Musikprojekt nach Ghana

Unter dem Motto "Volksmusik verbindet" trafen sich 28 Schülerinnen und Schüler des Musikalisch-Sportlichen Gymnasiums aus Leipzig sowie der Deutschen Schule Kiew vom 18. bis 24. September mit Schülerinnen und Schülern ihrer Partnerschule German-Swiss International School in Accra, der Hauptstadt von Ghana. Der Aufenthalt mit Workshops, musikalischen Proben und einer Aufführung vor Publikum ist bereits der zweite seiner Art. Im November 2015 trafen sich die Schülerinnen und Schüler des Projekts erstmals in Leipzig. Ermöglicht wurde die Reise der deutschen Schüler nach Ghana durch die finanzielle Unterstützung der Europäischen Stiftung der Rahn Dittrich Group für Bildung und Kultur.

Freie Grundschule Clara Schumann gewinnt Mixed Up Preis 2016

Im Rahmen des Projekts Schumanns Geister. Ein Audioguide für Kinder haben 18 Schüler/innen der Freien Grundschule Clara Schumann in Kooperation mit dem Schumann-Haus Leipzig einen Audioguide für Gleichaltrige entwickelt und produziert. Dafür haben der Schumann-Verein Leipzig und die Freie Grundschule Clara Schumann jetzt den Mixed Up Wettbewerb 2016 der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) in der Kategorie „Partizipation“ gewonnen.
Zur Internetseite der Freien Grundschule Clara Schumann

Neuer SpielHÖRplatz auf dem Schulhof der Freien Grundschule Clara Schumann eingeweiht

Der Schumann-Verein Leipzig hat auf dem Schulhof der Freien Grundschule Clara Schumann am 16. September den neuen SpielHÖRPlatz feierlich eingeweiht. Dieser Kletterwald von Erbauer Michael Grasemann ist nicht nur mit Robinienholz langlebig und sehr naturnah gestaltet - das Besondere an diesem Spielplatz sind die Klänge, die durch die spielenden und kletternden Kinder erzeugt werden. Klanginstallateur Erwin Stache hat die einzelnen Kletterelemente mit der unsichtbaren Musiktechnik ausgestattet. Allen großen und kleinen Besuchern steht der neue SpielHÖRplatz künftig vom 15. März bis 15. Oktober an allen Wochenenden von 10 bis 18 Uhr zum Spielen, Musizieren und Improvisieren offen.

Eröffnung der Tanzakademie "Break Art Studios" in Leipzig

Am 20. August eröffnete Rahn Education seine eigene Tanzakademie mit einer großen Eröffnungsfeier mit einem vielfältigen Programm aus Schnupperstunden und Tanzvorführungen. Die Tanzakademie "Break Art Studios" ist an die Rahn Education Freie Oberschule Leipzig angegliedert und erweitert deren bisheriges Angebot im Bereich Tanz. Unterrichtet werden so genannte Urbane Tanzstile, also Breakdance, Hip Hop, Locking, Popping, House Dance u. v. m.
Weiter zur Website der Break Art Studios

Abiturfeier Campus im Stift Neuzelle

Am 8. Juli 2016 fand die feierliche Übergabe der Abiturzeugnisse des Freien Gymnasiums im Stift Neuzelle statt. Weil die diesjährigen Absolventen aus sechs Herkunftsländern stammen, hat die Rahn Education erstmalig allen Familien und Freunden der Abiturienten angeboten, die Zeremonie live im Internet (Livestream) mitzuerleben. Sehen Sie hier einen gekürzten Videomitschnitt der gesamten Veranstaltung.

Schuljahres-Abschlussfest des Musikalisch-Sportlichen Gymnasiums, Leipzig

Am 22. Juni feierte das Rahn Education Musikalisch-Sportliche Gymnasium sein traditionelles Schuljahres-Abschlussfest im Werk II der Kulturfabrik Leipzig. Die Schülerinnen und Schüler stellten vor über 200 Gästen die Ergebnisse ihrer Arbeit aus den Intensivierungsangeboten vor und ein abwechslungsreiches Programm aus Schülerbands, Chorgesang, Tanz und einer Parkour-Show rundete die gelungene Veranstaltung ab.

Märchenwelt in der Kindertagesstätte Tarsius, Leipzig

In der Kindertagesstätte Tarsius der Rahn Education stand der Kindertag 2016 im Zeichen der Märchenwelt. Insgesamt dreizehn Gruppen hatten sich jeweils ein Märchen ausgesucht. Mit selbstgebastelten Kostümen und bunter Bühnendeko präsentierten die Kinder ihre Lieblingsstücke. Doch schauen sie einfach selber und lassen Sie sich in eine zauberhafte Welt von Elfen, Hexen, Wölfen und vielen anderen Kreaturen der Märchenwelt entführen.

Abiturfeier vom Campus im Stift Neuzelle im Livestream

Am 8. Juli 2016 findet um 15 Uhr die feierliche Übergabe der Abiturzeugnisse des Gymnasiums im Stift Neuzelle statt. Weil die diesjährigen Absolventen aus sechs Herkunftsländern stammen, bietet die Rahn Education erstmalig allen Familien und Freunden der Abiturienten an, die Zeremonie live im Internet mitzuerleben.

Rahn Education Schüler und Lehrer singen gemeinsam mit Gospelchor

Unter dem Motto "Let the show begin" stand das diesjährige Gemeinschafts-Chorprojekt der Rahn Education Freien Oberschule Leipzig, des Rahn Education Musikalisch-Sportlichen Gymnasiums sowie des Gospelchores "Close to Jesus".  Wochenlang probten die einzelnen Chöre dafür, um dann die Stimmen am 4.und 5. Juni zusammenzusetzen. Daraus entstand ein kraftvoller und harmonischer 4-stimmiger Chor. Das Konzert am Sonntag, 5. Juni mit Liedern aus Film und Musicals sowie Songs mit Unterhaltungsfaktor war ein voller Erfolg und wurde mit Standing Ovations und Zugabe belohnt.

TV-Interview in Ägypten mit Geschäftsführer Gotthard Dittrich

Im Anschluss an die Feierstunde, anlässlich des Besuchs von Schirmherr Prof. Dr. Bernhard Vogel am 21.03.2016, wurde Geschäftsführer Gotthard Dittrich von einem ägyptischen TV-Sender interviewt.

Antrittsbesuch von Schirmherrn Prof. Dr. Vogel in Kairo

Der 21. März 2016 war für die Rahn Schulen Kairo ein bedeutsamer Tag: Ihr neuer Schirmherr, Prof. Dr. Bernhard Vogel, besuchte erstmals die Rahn Schulen Kairo. Die Schülerinnen und Schüler konnten Prof. Vogel ihre Schule zeigen und im Rahmen einer Feierstunde durch musikalische Auftritte begeistern. Der Ministerpräsident a. D. des Landes Rheinland-Pfalz sowie des Freistaates Thüringen freute sich sichtlich über die Möglichkeit, seine Schützlinge in ihren Klassen besuchen zu können.

Besuch des ägyptischen Botschafters am Campus im Stift Neuzelle

Am 20. Februar besuchte Dr. Badr Abdelatty, ägyptischer Botschafter in Berlin, den Campus im Stift Neuzelle, um die zur gleichen Zeit dort anwesenden Schülerinnern und Schüler der Rahn Schulen Kairo zu begrüßen. Die ägyptischen Jugendlichen waren vom 1. bis 20. Februar im Rahmen eines Internationalen Sprachcamps zu Gast in Neuzelle.

Rahn Education bietet Integrationskurse an

Die zur Rahn Education Gruppe gehörende Wirtschaftsakademie Dr. P. Rahn & Partner GmbH ist ein vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) zugelassener Kursträger für Integrationskurse. An den Standorten Halle, Leipzig, Gröningen und Oschersleben werden die Kurse angeboten, und die Beratung der Kunden erfolgt in verschiedenen Sprachen, vor allem auf Deutsch, Englisch, Französisch, Polnisch, Russisch und Arabisch. Weiterlesen

Salon am Donnerstag begrüßt Friedrich Magirius

Am 21. Januar sorgte der "Salon am Donnerstag" des Best Age Forums mal wieder für ein ausverkauftes Haus.
Friedrich Magirius war diesmal der Salon-Gast und er sprach mit Moderator Bernd Karwen über sein "Leben im Dienst der Versöhnung". Info TV Leipzig besuchte den Salon am Donnerstag, der erstmals in den neuen Räumlichkeiten am Markt 10 stattfand.

Adventskonzert des Gymnasiums Neuzelle im Livestream

Am 17. Dezember 2105 fand das jährliche Adventskonzert im Campus im Stift Neuzelle statt. Erstmalig konnten nicht nur die Besucher vor Ort in der Schul-Aula, sondern auch Interessierte aus aller Welt das Konzert erleben. Die Rahn Education hat dafür erstmalig das Konzert per Livestream im Internet übertragen. Fast 350 Personen haben von diesem Angebot Gebrauch gemacht. Rund 50 Zugriffe kamen dabei aus dem Ausland, allen voran aus Polen und Ägypten, aber auch aus den USA, aus Russland, Spanien, Niederlande, UK usw. Geschäftsführer Gotthard Dittrich freut sich sehr über den Zuspruch, den das Livestream-Angebot erfahren hat und dass so viele Interessenten das Neuzeller Adventskonzert online verfolgt haben.

Weihnachtskonzert 2015 des Musikalisch-Sportlichen Gymnasiums und der Freien Grundschule Clara Schumann

Am Donnerstag, 17. Dezember, haben das Musikalisch-Sportliche Gymnasium sowie die Freie Grundschule Clara Schumann zu einem gemeinsamen Weihnachtskonzert in die Peterskirche in Leipzig eingeladen. Über 500 Zuhörer erlebten ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Konzertprogramm. Neben den Chören der beiden Schulen waren auch zahlreiche Einzel- und Ensemblebeträge zu hören, sowie ein musikalischer Überraschungsbeitrag anwesender Schüler der Rahn Schulen Kairo.

Nikolausaktion der Leipziger Rahn Schulen und Kitas für Flüchtlinge

Die Schüler der Leipziger Rahn Schulen und Kitas starteten eine Hilfsaktion für Flüchtlingskinder zum Nikolaustag. Mit der Unterstützung ihrer Eltern wurden 987 Geschenke gesammelt, die für Flüchtlingsfamilien in 18 Leipziger Gemeinsschafts-unterkünften und Erstaufnahmelagern bestimmt waren. Eine tolle Aktion, in die natürlich auch die Lehrer und Erzieher eingebunden waren und das Flüchtlingsthema altersgerecht und individuell in den Klassen und Kita-Gruppen thematisiert haben. Die Geschäftsführung der Rahn Dittrich Group und die Leitungen und Teams aller Leipziger Rahn Schulen und Kitas bedanken sich sehr herzlich bei den Eltern und ihren Kindern für die überwältigende Beteiligung an diesem Projekt!

Traditionelles Gänsebratenessen bei der Rahn Dittrich Group

Die von der Rahn Dittrich Goup ins Leben gerufene "Europäische Stiftung der Rahn Dittrich Group für Bildung und Kultur" veranstaltete am 27. November 2015 in Leipzig in den legänderen „Salles de Pologne“ ihr Jahresevent, dem Gänsebratenessen, gemeinsam mit dem Polnischen Institut Leipzig. Mehr als 80 Gäste aus Wirtschaft, Kultur und Politik waren gekommen. Neben Dr. Badr Abdelatty, dem Botschafter der Arabischen Ägypten aus Berlin, waren Vertreter des Generalkonsulats der Russischen Förderation und der Honoralkonsul des Konsulats der Republik Polen anwesend. Die Veranstaltung stand unter dem Motto „Freunden danken, mit Freunden ins Gespräch kommen, Freunde gewinnen“.

"Freie Bildung: Zukunft beginnt jetzt"

Unter dem Motto: "Freie Bildung: Zukunft beginnt jetzt" fand am 19. und 20.11. der Bundeskongress des VDP (Verband Deutscher Privatschulverbände e. V.) in Magdeburg statt. Die Geschäftsführung, Schul- und Niederlassungsleiter der Unternehmensgruppe  (hier im Bild v.l.n.r. die Schulleiter Sven Budach, Sybille Nowak und Martin Seffner sowie Geschäftsführer Ulrich Funk) nahmen an dem Kongress teil. Viele schul- und arbeitsmarktpolitische Themen, mit denen sich auch die Rahn Dittrich Group intensiv befasst, spiegelten sich im Programm dieses Kongresses wieder.

Personelle Veränderung in Zielona Góra - Neues Schulleitungsteam nimmt Arbeit auf

Die Schulleiterin unserer Schulen in Zielona Góra (Szkola Postowowa, Gimnasium und Liceum) Frau Arleta Czyz hat sich entschieden, die Verantwortung für die polnischen Rahn Schulen in die Hände eines Leitungsteams zu legen und sich aus der verantwortungsvollen Arbeit des Schulleiters zurückzuziehen. Wir danken Frau Arleta Czyz für die geleistete Arbeit, für Ihren stetigen Einsatz und wünschen ihr  für ihren weiteren beruflichen und privaten Lebensweg alles Gute.

Ab sofort übernimmt ein Leitungsteam, bestehend aus Anna Stwora (Kommissarische Schulleiterin) Karolina Kuzczynska (Koordinatorin Grundschule), Marzena Materna (Koordinatorin Gymnasium die Aufgaben. Frau Aneta Baluszek fungiert weiterhin als Leiterin des Prüfungszentrum des Goethe-Instituts. Frau Elzbieta Durska übernimmt in Vollmacht die Aufgaben des Stiftungsvorstandsvorsitzenden. Die Geschäftsführung in Leipzig wird einen großen Anteil haben an der Weiterentwicklung der Schule, so, dass alle Eltern und Partner kompetent betreut werden können wie bisher.

Rahn Schulen und Deutsche Schule Kiew besiegeln Partnerschaft im Beisein des ukrainischen Botschafters

Hoher Besuch im historischen Saal des Schumann-Hauses in Leipzig: Am 3. November 2015 wurde im Beisein des ukrainischen Botschafters Andrij Melnyk, des Sächsischen Staatssekretärs für Kultus Dr. Frank Pfeil und Frau Dr. Gabriele Goldfuß vom Referat Internationales der Stadt Leipzig ein Partnerschaftsvertrag zwischen der Deutschen Schule Kiew (DSK) und dem gemeinnützigen Schulträger Dr. P. Rahn und Partner geschlossen. Leipzig und Kiew verbindet seit 54 Jahren eine Städtepartnerschaft – die erste Städtepartnerschaft der Messestadt. „Das Band zwischen beiden Metropolen soll durch die Partnerschaft mit der Deutschen Schule Kiew noch enger geknüpft werden“, betont Gotthard Dittrich, Geschäftsführer der Schulgesellschaft. Der Kontrakt mit der DSK soll den interkulturellen Austausch auf schulischer Ebene, zum Beispiel bei der Erlangung des deutschen Abiturs, vereinfachen und fördern. Die feierliche Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrages fand zeitgleich mit einem Besuch von rund 30 Schülerinnen und Schülern aus Kiew sowie aus Accra in Leipzig im Rahmen des ersten Partnerschaftsprojektes „Volkslieder“ statt. Gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern des Musikalisch-Sportlichen Gymnasiums Leipzig haben die Besucher aus Ghana und der Ukraine die Vertragsunterzeichnung musikalisch begleitet.

Gotthard Dittrich nimmt an Podiumsdiskussion der Friedrich-Ebert-Stiftung teil

Um den wachsenden Bedarf an Schulen und Kitas in Leipzig ging es am 29.09.15 bei einer Podiumsdiskussion der Friedrich-Ebert-Stiftung im Studio 3. Neben Jugendamtsleiter Dr. Nikolas Tsapos, Thomas Rechentin vom Sächsischen Staatsministerium für Kultus sowie Christoph von Berg, Vorstand der LEIPZIGSTIFTUNG, nahm auch der Geschäftsführer der Rahn Dittrich Group, Gotthard Dittrich, an dieser Diskussionsrunde teil.

Wiedereröffnung der Kongresshalle

Sameh Elmahmoudy vertritt RDG-Stiftung beim Festakt


Leipzig hat ein architektonisches Kleinod zurück: Nach zweijähriger Sanierung wurde am 29. Mai 2015 die Kongresshalle am Zoo wiedereröffnet. Am feierlichen Festakt zur Wiedereröffnung des Jugendstilbaus nahmen unter anderem Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich und Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung teil. Unter den geladenen Gästen weilte auch Sameh Elmahmoudy in Vertretung des Stiftungsvorstandsvorsitzenden der RDG-Stiftung. Er wurde begleitet von Mona Ragy Enayat, ägyptisch-deutsche Künstlerin und Mitglied des Vereins Frauenkultur Leipzig e.V. Hintergrund: Die Kongresshalle, im Jahr 1900 erbaut, war nach einem Brand 1989 wegen Baufälligkeit geschlossen worden. Zuletzt hatte dort das Theater der Jungen Welt gespielt. In die Sanierung des Hauses flossen insgesamt 37,3 Millionen Euro. Der Große Saal wurde in der ursprünglichen Jugendstilarchitektur wieder hergerichtet.

Best Age Forum: Salon am Donnerstag mit Küf Kaufmann

"Wodka ist immer koscher"


Am 22. Mai 2015 lockte Küf Kaufmann die Gäste des Best Age Forums in den Salon am Donnerstag. Der Autor, Regisseur und Kabarettist sorgte für gute Stimmung und launige Unterhaltung mit jüdischen Witzen und Geschichten aus seinem bewegten Leben, die er aus seinem Buch "Wodka ist immer koscher" zum Besten gab.

Zu Info-TV-Leipzig

Faire Finanzierung für freie Schulen

Die Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer der Rahn Schulen in Leipzig haben sich am 15. April 2015 gemeinsam am landesweiten Aktionstag freier Schulen beteiligt. Sie versammelten sich, wie ihre Mitstreiter an 60 weiteren Schulen in ganz Sachsen, mit Plakaten auf dem Schulhof und zeigten Flagge – gegen die Ungleichbehandlung der freien Schulen, die trotz des neuen Schulgesetzes in Sachsen weiter besteht.

Wie die meisten der rund 380 Einrichtungen in freier Trägerschaft im Freistaat setzt sich auch die Rahn Dittrich Group seit geraumer Zeit für die faire Finanzierung von freien Schulen ein. So nahmen Interessenvertreter der Leipziger Rahn Schulen am 17. April 2015 auch an einer Anhörung im Sächsischen Landtag teil, wo es erneut um die Gesetzgebung der freien Schulen gehen soll.

Die Rahn Dittrich Group feiert ihr 25-jähriges Jubiläum am Gründungstag der Wirtschaftsakademie Dr. P. Rahn & Partner GmbH

Am vergangenen Montag, dem 16. März 2015, feierte die Rahn Dittrich Group ihr 25. Gründungsjubiläum.

Vor 25 Jahren – einem Vierteljahrhundert – startete Gotthard Dittrich mit einer Vision. Diese hat er seither unermüdlich und mit vollem Einsatz zum Leben erweckt. Nur so war es möglich, dass aus einer Idee eine Unternehmensgruppe mit sechs Unternehmen und zwei Stiftungen entstehen konnte, die heute gut 20 Bildungseinrichtungen im In- und Ausland betreibt.

Das war Anlass genug, im Kreise der Schul- und Niederlassungsleiter und mit einigenGästen auf eine bewegte und erfolgreiche Vergangenheit und vor allem auch auf eine mindestens ebenso spannende und erfolgreiche Zukunft anzustoßen.

Mehr dazu  finden Sie in unserem Newsletter r-aktuell (Ausgabe 2/2015).
Download Newsletter

Rahn Schulen Kairo offiziell eröffnet

Mehr dazu  finden Sie in unserem Newsletter r-aktuell (Ausgabe Nr. 16).
Download Newsletter

Das war der CampusTag 2014

Impressionen von unserem CampusTag, der am 29. September 2014 unter dem Motto "Gestern, heute, morgen" stattfand, finden Sie in unserem Newsletter.

Download Newsletter

Udo Reiter zu Gast im Best Age Forum Leipzig

Einblick in sein Leben hinter die Kulissen

Am Donnerstagabend organisierte das Best Age Forum wieder einen Salon am Donnerstag. Zielgruppe der Veranstaltung sind ältere Menschen, die an Unterhaltung und Geschichten von bekannten Persönlichkeiten interessiert sind.

Zu Info-TV-Leipzig

Rahn Schulen Leipzig sind "Eliteschulen des Fußballs"

Das Präsidium des Deutschen Fußballbundes hat am 24. August 2014 beschlossen, die Leipziger Rahn Schulen als Elite-Schulen des Fußballs anzuerkennen. Gotthard Dittrich, Geschäftsführer des gemeinnützigen Schulträgers Rahn Dittrich Group, zeigt sich begeistert: "Diese Entscheidung bietet uns die tolle Möglichkeit, unser Engagement für den Sport weiter zu intensivieren. Wir sind überzeugt, dass sich Leistungssport und weiterführende Bildung sehr gut miteinander vereinbaren lassen. Wir freuen uns auf die enge Zusammenarbeit mit dem DFB."

Seit drei Jahren besuchen Spieler des Fußballvereins RB (RasenBallsport) Leipzig die Freie Oberschule, das Musikalisch-Sportliche Gymnasium und die Fachoberschule der Rahn Dittrich Group. Derzeit sind es insgesamt 27 Nachwuchstalente des RB Leipzig, die hier zur Schule gehen.

Am 26. Juni 2014 wurde eine umfassende Kooperationsvereinbarung mit dem Verein unterzeichnet. Teil dieser Vereinbarung ist auch ein spezielles pädagogisches Konzept, dass den besonderen Bedürfnissen der jungen fußballerischen Leistungsträger entgegen kommt. Unter anderem ist mit dem neuen Schuljahr in der Freien Oberschule eine Klasse mit sportlichem Profil eingerichtet worden und am Gymnasium soll das bereits vorhandene sportliche Profil weiter ausgebaut werden. Mit individuellen Unterrichtsangeboten und einer engen Abstimmung zwischen Trainings- und Unterrichtsplan wollen RB Leipzig und die Rahn Schulen die durch Training, Trainingslager oder Spieltage beschnittene Teilnahme am Schulunterricht ausgleichen. So soll dafür gesorgt werden, dass die Bildung der Fußballelite vom morgen nicht zu kurz kommt angesichts der Anforderungen des Leistungssports.



CampusTag – Gestern, heute und morgen

Wir öffnen für Sie den Campus Graphisches Viertel im Herzen Leipzigs, zwischen Salomonstraße und Inselstraße. Lernen Sie am 27. September 2014 von 9.30 bis 14.30 Uhr das vielfältige Angebot unserer Bildungseinrichtungen kennen: Wir stellen Ihnen die KITA der Zukunft vor, treiben SPORT einmal ganz anders und bieten NATURWISSENSCHAFTEN zum Anfassen für jedes Alter. Zudem stellen wir Ihnen MUSIK & KUNST auf dem Campus vor und lassen Sie FREMDSPRACHEN mit allen Sinnen erleben.

Wir freuen uns auf Sie, denn wir sind sicher: BILDUNG MACHT DEN UNTERSCHIED!

Dr. Bernd Landmann im Gespräch mit Info TV Leipzig
zum Thema "Salon am Donnerstag"

Interview: Bildungsangebote zum Best Age Forum

Für die Gleichstellung freier Schulen in Sachsen

„Wir müssen in der Lage sein, unseren LehrerInnen vergleichbare Gehälter zu zahlen ohne die Eltern unserer Schüler weiter zu belasten!“

Gotthard Dittrich,
Geschäftsführer Rahn Dittrich Group

Download Positionspapier

RB Leipzig kooperiert mit Leipziger Rahn-Schulen

Podiumsdiskussion am 19.05.2014 -
Was ist ein freier Schüler dem Freistaat Sachsen wert?

Zu Info-TV-Leipzig

Campus Graphisches Viertel wächst weiter

Das aktuelle Baugeschehen auf einem Blick

Video zum Spatenstich für den Campus Graphisches Viertel

Mit dem Spatenstich Anfang Mai 2014 fingen die Neu- und Erweiterungsarbeiten am Campus Graphisches Viertel an. Für insgesamt 18 Mio. Euro soll bis Sommer 2015 ein ganzheitlicher Campus entstehen, der u. a. Grundschule, Kindertagesstätten, Gymnasium und Fachoberschule beinhalten wird.

Zu Info-TV-Leipzig

CampusTag am 28. September 2013

Lernen Sie den Campus Graphisches Viertel im Herzen Leipzigs kennen.

Wir öffnen für Sie den Campus Graphisches Viertel im Herzen Leipzigs, zwischen Salomonstraße und Inselstraße. Lernen Sie am 28. September 2013 von 10 bis 15 Uhr das vielfältige Angebot unserer Bildungseinrichtungen kennen: Wir stellen Ihnen die KITA der Zukunft vor, treiben SPORT einmal ganz anders und bieten NATURWISSENSCHAFTEN zum Anfassen für jedes Alter. Zudem stellen wir Ihnen MUSIK & KUNST auf dem Campus vor und lassen Sie FREMDSPRACHEN mit allen Sinnen erleben.

Ein weiterer Höhepunkt ist die Einweihung des neuen Minisportfeldes auf dem Gelände der Grundschule Clara Schumann mit anschließendem Fußballturnier. Mit am Start sind auch die sportlichen Paten der Grundschule vom Fußball-Drittligisten RB Leipzig. Den musikalischen Abschluss für unseren CampusTag bestreitet die Gastband "ByeBye" ab 14 Uhr.

Wir freuen uns auf Sie, denn wir sind sicher: Bildung überwindet Grenzen!

Hochwasserhilfe ist angekommen!

Unsere beiden Hallenser Einrichtungen waren vom Hochwasser betroffen und wir erhielten zahlreiche Sach- und Geldspenden von Personen und Unternehmen, die sich mit unserer Firmengruppe verbunden fühlen. Auch Mitarbeiter und Eltern unserer Schüler zeigten sich in dieser schwierigen Situation solidarisch.

Dies alles hilft sehr, dass wir uns schnellstmöglich wieder unserer vordergründigen Aufgabe - der Aus- und Weiterbildung von jungen Menschen und Erwachsenen - widmen können, und dafür bedanken wir uns ganz herzlich bei den Spendern und Unterstützern!

Bisher wurden wir unterstützt von:

* ARKEMA GmbH, NL Leuna
* Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Johannesburg GmbH Surwold/Papenburg (Emsland)
* MICHEEL – Das Küchenstudio GmbH, Halle
* Höffner Möbelgesellschaft GmbH & Co. KG
* Dorint Charlottenhof, Halle
* Kathi Rainer Thiele GmbH, Halle
* Peter Raske, Papenburg
* Presse-Vertrieb Halle GmbH & Co. KG
* Globus, Halle Bruckdorf
* Autohaus Huttenstraße GmbH, Halle
* Wohnzentrum Lührmann, Halle
* Farben Schultze GmbH & Co. KG, Gerichshain
* Alex Stübner, Leipzig
* Fam. Milker, Taucha
* Dr. Günter Gießler, Leipzig/Dresden
* Dr. Hannelore Petruschke, Leipzig
* Teutloff Sozialwerk, Wernigerode
* bdp Venturius Management Consultants GmbH
* Birgit Möbert, Leipzig
* Uta und Horst Rose, Zeitz
* Bildungszentrum Saalfeld GmbH
* STORCH Malerwerkzeuge und Profigeräte GmbH
* einzA GmbH & Co. KG, Niederlassung Leipzig
* Adolf Würth GmbH & Co. KG, Künzelsau

Wir wissen diese Unterstützung sehr zu schätzen und sind überwältigt von der großen Hilfsbereitschaft!

Weihnachtskonzert im Stift Neuzelle

In Neuzelle am Campus wurde schon gefeiert. Am 12.12.2013 fand dort die 10. Weihnachtsgala im klassischen Stil statt.

Zum Video

Rahn Dittrich Group | Schulträger | Wirtschaftsakademie
© 2017 Rahn Education